Sie sind hier: Aktuelles » Innenminister Ulbig übergab 19 Spezialfahrzeuge für den Katastrophenschutz an das DRK

Innenminister Ulbig übergab 19 Spezialfahrzeuge für den Katastrophenschutz an das DRK

Innenminister Markus Ulbig übergab am Samstag, dem 17. Dezember 2011, 19 Gerätewagen-Sanität an das DRK. Darunter auch ein Fahrzeug für den Katastrophenschutz Einsatzzug des Kreisverbandes Torgau- Oschatz.

Insgesamt wurden 30 Spezialfahrzeuge an die Landkreise und Hilfsorganisationen übergeben.

Die Spezialfahrzeuge im Wert von fast 5 Millionen Euro sind auf dem modernsten Stand der Technik Mit der hochwertigen Ausstattung dieser Fahrzeuge ist die medizinische Versorgung von Schwerverletzten bei Katastrophenschutzeinsätzen gesichert.

16. Dezember 2011 00:00 Uhr. Alter: 7 Jahre